Neu auf dem Weihnachtsmarkt ist die Eisstockbahn  am Döppersberg. Hier können sich Gruppen zum fröhlichen – und derzeit äußerst beliebten – Eisstockschießen verabreden. Auch bei diesem „Eis“ handelt es sich, wie auch bei der Kinderbahn 2019, um umweltfreundliches Kunstmaterial, das nicht aufwändig gekühlt werden muss. Die beiden Bahnen, jeweils 13 Meter lang und zwei Meter breit, können vorab gebucht werden (0172-2603502). Die Miete für eine Stunde beträgt täglich bis 16 Uhr 20 Euro, danach 40 Euro. Sicher ist solch ein Treffen unter freiem Himmel momentan eine gute Alternative zu den sonst üblichen Firmenfeiern drinnen. Zur Stärkung zwischendurch steht direkt nebenan eine urige Weinlaube bereit.